Meine Blog-Liste

Donnerstag, 28. Februar 2013

RUMS.....da ist es Donnerstag





Kennt ihr RUMS....Rund ums Weib am Donnerstag????? Nein...??? dann mal schnell hier ***KLICK*** . Sehr witzige Idee und alle kreativen weiblichen Köpfe sind gefragt. Frau kann sich selber auch tolle neue Anregungen holen. Mein heutiger Post dazu beginnt irgendwie wie ein Märchen:

ES WAR EINMAL.......eine alte Jeans meines Mannes, ausrangiert lag sie da so in meinem Nähzimmer und der Frau Herzensüß fehlte noch die nötige Inspiration, das gute Stück zu verwerten. Plötzlich fand ich dann die coole Idee HIER. Gesehen und sofort fiel mir die Jeans meines Göttergatten wieder ein.....meine Umsetzung schaut so aus:



Die Beine der Jenas abgeschnippelt und die schönsten Teile rausgesucht. Das Ganze wieder zusammengenäht, so dass ihr schon die ausgestellte Form einer Schürze habt. Der untere Teil der Hosenbeine ist jetzt sozusagen oben ( Bild 1).....dann mit Kreide den Armausschnitte aufmalen und zurechtschneiden,  einfach mal probieren, kann nicht viel schief gehen ( Bild 2).

Schönes Stöffchen aussuchen und ein Schrägband nähen. Das Schrägband und ich sind nicht sooo gute Freundinnen....hüstel.....aber mit dem kleinen Trick (siehe Bild) geht es doch recht flott. Ich baue auf meinem Bügelbrett mit großen Stecknadeln eine Brücke und so kann ich das Band unter dem Bügeleisen flott durchziehen. Tipp.....Ihr braucht eine Menge Schrägband, also los ;-)))


Aus dem gleichen Schrägband habe ich auch die Schlaufe für den Hals und das Band zum Zubinden genäht, ist Geschmacksache. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Die alte Tasche der Jeans von der Hose abtrennen und wieder neu auf MEINE neue Schürze nähen, macht schick was her !! Ein bisschen mit Tüddelzeug aufhübschen wenn ihr wollt, ich habe eine meiner Häkelrosen verwendet.


 UND.......da ist sie meine neue Schürze. Mir gefällt sie richtig gut und zu den ganzen anderen gepunkteten Sachen in meiner Küche passt sie perfekt.

Wer meinen letzten Post gelesen hat: Es war einmal....ein Hemd meines Mannes.....: keine Sorge, mein Mann hat noch genug Hosen und Hemden zum Anziehen. Er ist nämlich bei uns der Einkaufsjunkie...pssst!!

Habt einen netten RUMS-Donnerstag und immer dran denken: der Donnerstag ist der kleine Freitag.
Liebe Grüße eure





♥ Weiterlesen ⇒



Montag, 25. Februar 2013

entspannt in die neue Woche



Einmal im Jahr ist es immer soweit, mit Freunden fahren wir ins Wellnesswochenende zum relaxen und erholen und natürlich auch Spaß haben. Jedes Jahr zu Beginn der Winterzeit suchen wir uns ein schönes Hotel aus und im Februar ist es dann soweit. Diesmal war Marburg unser Ziel. Von uns aus nur ca. 2 Stunden Autofahrt recht schnell zu erreichen und dieses hübsche Städtchen ist auf jeden Fall eine Reise wert : Universitätsstadt und eine wunderbare Altstadt mit süßen kleine Geschäften und Cafes laden zum Verweilen ein. Unser Wellnesshotel Villa Vita Rosenpark kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen....das Personal ist überaus herzlich und zuvorkommend, wir wurden sehr verwöhnt. Die Wellnessbehandlungen ( ich hatte mich für ein Rosenbad, Meersalzpeeling und eine Massagebehandlung entschieden) waren sehr entspannend und der Gast fühlt sich sehr gut aufgehoben.      ( Rosenpark Wellness)  Sehr angenehm war, dass ich alle Behandlungen von einer Person durchgeführt wurden, also keine Abfertigung und Terminstress. Das Essen ist sehr exklusiv und ausgesprochen lecker, die Cocktails an der Bar waren auch nicht zu verachten ;-))
Solche Auszeiten sind für mich immer ein Highlight und ich kann es euch nur empfehlen...egal ob die Auszeit die Tasse Tee mit leiser Musik, ein gutes Buch oder eure Lieblingszeitschrift, ein Wellnesstag mit Freundin oder eben ein Wellnesswochenende ist. Gönnt euch diese Auszeiten, so kann man/frau neue Kraft tanken und tiefenentspannt in die neue Woche starten. 

Herzlicher Empfang in tollen Zimmern und Suiten 

eine kleine köstliche Leckerei zwischendurch 

halbflüssiger Schokokuchen, Erdbeerschaum und Rosineneis

leckeres Petersilienwurzelsüppchen



♥ Weiterlesen ⇒



Mittwoch, 20. Februar 2013

Me Made Mittwoch



Hurra....ich freue mich...heute ist Mittwoch und ich habe mal an den MMM - Me Made Mittwoch gedacht und das nicht erst abends 20 Uhr ( hüstle). So oft ging mir das schon und jedes mal hat es mich wahnsinnig geärgert. Diesmal ist es anders.....heute morgen gleich den selbstgenähten Rock angezogen und so konnte ich es auch gar nicht vergessen.
Der Schnitt von dem Rock ist von stoffundstil - hier-. Ihr könnt den Schnitt variieren, mit der Spitze oder ohne.

Ich finds mit Spitze peppiger, mal was anderes. Der Stoff ist ein Jeansstoff mit etwas Stretchanteil.

Der Stoff an sich war mir dann doch etwas schlicht und so habe ich diese Blumenapplikattion drauf genäht. Die könnt ihr euch auch von der Stoff und Stil Seite runter laden. In der Mitte der Blüte ist ein Knopf.

Der Rock lässt sich hinten mit Reißverschluss schließen. Ich habe ihn sogar gefüttert, ist aber nicht unbedingt nötig. Auf jeden Fall toller Schnitt und recht leicht zu nähen.

Ich wünsche euch allen einen kreativen Mittwoch. 



♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 17. Februar 2013

Oreo Kekse - cake pops.....




Ihr kennt sie sicherlich alle...Oreo Kekse....entweder man liebt sie oder man kann sie gar nicht leiden. Ich bin ein leidenschaftlicher Kekskrümmler und deswegen liebe ich Oreo Kekse sehr.......die sind immer recht schnell alle bei uns tttzzz die Kinder ;-)) .
Neulich habe ich  klick hier --bei ANETT--- ein tolles Rezept für schnelle cake Pops aus oreo Keksen gefunden. Das Rezept las sich einfach und oreos hatte ich selbstverständlich im Haus.



Also mal ran an die Küchenschürze und auf gings.








Kekse zerkrümmeln und mit Frischkäse verrühren. Aus dem Teig ein paar schöne Kugeln rollen. Das sah dann so aus--------------siehe Bild--------
Die kleine herzensüße Dame musste  wollte helfen ( Kinderarbeit ist was tolles ;-))
Die Kugeln ca. eine Stunde in den Frierer . Inzwischen Hände abschlecken waschen und die Deko raussuchen.
















Schokolade schmelzen und die cake pops recht zügig dekorieren, da sie ja gefroren sind.
Das hat viel Spaß gemacht, allerdings sind die kleine zuckersüßen Kugeln überall in der Küche verteilt, seufz.......ICH weiß wer das aufräumt ;-))

Sooo fertig und geniessen, ihr könnt sie wieder einfrieren und kurz vorm Verzehren antauen lassen oder einfach kühl aufbewahren.



 ich habe zwischendurch natürlich genascht....lecker, danke für das tolle Rezept.   



3 Kekse sind übrig geblieben.....MEINE


Das genaue Rezept findet ihr auf dem tollen Blog von Anett   englishfootprints !!! 
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und wer auch schöne Rezept irgendwo versteckt für cake pos....immer her damit.....ich bin im Backfieber !!!






♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 14. Februar 2013

Es war einmal ein Hemd



Dieses Hemd war ein langer Begleiter meines Mannes, gern getragen und hübsch anzusehen ist es heute nur noch auf Fotos zu erkennen, was es einmal war. Aber so ein nettes Hemd wirft frau ja nicht einfach so in den Altkleidercontainer...mein Mann kam an und sagte: "Hier bitte sehr, du machst doch daraus bestimmt noch irgendetwas." ooohhhhh staun, er kennt mich ;-). Also ran an die Nähmaschine und etwas für die Küche oder zur Deko gezaubert. 


Ich wünsche euch allen einen herzensüßen Valentinstag mit hoffentlich kleinen liebenswerten Überraschungen. 
Wer noch schnell ein paar Ideen für den Herzallerliebsten braucht....schaut doch mal 

eine dicke liebe Umkremplung an euch 


♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 12. Februar 2013

Getaggt und ♥verschenken♥




Getaggt....bitte was?

jaja...richtig gehört, getaggt, taggen.....ich wurde getaggt und da mache ich doch mal mit, ist ne lustige Geschichte. Das geht so......
Die Regeln:


Erwähne denjenigen, der Dich getaggt hat 
Püppi


Beantworte die Fragen


Tagge 4 oder/bis 6 weitere Blogger 
Muhahahaha

1. Tamilu



Informiere diese Blogger, dass sie getaggt wurden! 


Die Fragen:



1. Hund oder Katze?
Ich mag beides, haben aber eine Katze "MAU"


2. Nenne drei Dinge in Deiner Nähe!

Handy, Kamera, Ingwer-Tee


3. Wie ist das Wetter bei Dir?
sehr kalt, trocken und bewölkt


4. Woher bekommst Du die Ideen für Deinen Blog?

von dem Caos in meinem Kopf, aus Zeitschriften oder anderen Blogs

5. Wann bist Du heute Morgen/Mittag aufgewacht?


6:00 Uhr hat mich leider der Wecker geweckt und der war hartnäckig

6. Wann hast Du das letzte Mal geduscht?

gilt Badewanne auch????

7.Was war der letzte Film, den Du gesehen hast?

ach du je......ZDF gestern Abend " Racheengel"

8. Was sagt Deine letzte SMS aus?

was ist eine sms bitte???? ach ja, meine Mama hat geschrieben das sie gut angekommen ist

9. Wie hört sich Dein Klingelton an?

kling kling kling ;-))))

10. Bist Du jemals in ein anderes Land gefahren/geflogen?

Oh ja, vor kurzem waren wir in den Staaten ( siehe Post) und in den Herbstferien auf Cran Canaria


11. Was hast Du als letztes gegessen?

Kekse, nennt mich das Krümelmonster

12. Wo kaufst Du Deine Lebensmittel?

Rewe, Edeka und Penny

13. Wie alt ist Dein Blog?

mh...gute Frage, ca ein Jahr und über 100 Post geschrieben

14. Was hast Du als letztes geträumt?

von einem Mädchenzimmer wie das der kleinen herzensüße Dame


15. Welche Superkraft hättest Du gerne?

Das ich irgendwie immer alles unter einen Hut bekomme und genügend Zeit für alles habe was ich gern möchte 


16. Kontaktlinsen oder Brille?
eine Brille, im Auge rumwerkeln....neeeeeee 


17. Liest Du Zeitung?
Ja, täglich und Zeitschriften wie es meine Zeit erlaubt

18. Sag, was Du heute planst zu tun?

den Post zu schreiben, Tee trinken und stricken

19. Wann hast Du das letzte Mal geweint?
mhhh...das weiß ich gar nicht so genau...Freudentränen ständig 

20. Wann hast Du das letzte Mal gelacht.

ohhh, gestern den ganzen Tag und heute auch schon. Ich bin ein Lachfreak!!!

21. Was ist für Dich der perfekte Pizzabelag?

Das ist einfach...Schinken und Ruccola und Tomaten

22. Was magst Du lieber, Hamburger oder Cheeseburger! 
Cheesburger natürlich!!!!

23. Hattest Du schon Allnighter?

Ja, nein, vielleicht ( ich weiß nicht was das ist)

24. Wann hast Du das letzte mal telefoniert.

heute morgen, mein Mann hat mich angerufen

25. Kannst Du Cola von Pepsi unterscheiden?

Ohne Frage, na klar...kann das jemand nicht?


Schon geschafft und viel dabei geschmunzelt. Lustige Geschichte 
Wer es bis hierhin geschafft hat......der kann auch noch ein bisschen weiterlesen. Ich habe bei Steffi s Cupcakes Wettbewerb mitgemacht. Aufgabe war es etwas Kreatives unter dem Motto cupcake irgendwie herzustellen. Hier mein Ergebnis ..... Wems gefällt....stimmt doch auf dem Blog von Steffi für mich ab. Den Link findet ihr oben rechts bei mir auch nocheinmal. DAAAAANNNNKEEEE♥ ♡


♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 10. Februar 2013

home



Ich freue mich über jeden neuen Leser, danke
Es ist Sonntag und heute morgen wurde ich doch tatsächlich von ein paar Sonnenstrahlen auf meiner Nase wach gekitzelt....da fängt der Tag doch gleich wundervoll an, ein Kaffee noch dazu und das Sonntagsglück ist perfekt.

Bei uns ist heute faulenzen angesagt......ich bin etwas angeschlagen mit Schnupfen und Halsweh habe mich wohl bei den Kids angesteckt  und so ist heute HOME angesagt. Ingwertee, ein gutes Buch und vielleicht das Strickzeug in der Hand.......und ein bisschen die Gedanken laufen lassen.


Der Frühling ist weiter bei mir eingezogen und ich möchte euch mal ein paar Einblicke zeigen.....






                                                           
 Die Kissen sind von PIP und ich hatte sie bereits im letzten Jahr gekauft......ich bin verliebt in diese Kissen, jedes Jahr finden sie bei mir einen anderen Platz.    
Dieses Jahr verschönern sie meine Sitzbank im Esszimmer

meine momentane Lieblingstasse...ihr könnt euch jetzt sicherlich denken warum 
Ich wünsche euch allen einen wundervoll erholsamen Sonntag, genießt die Zeit mit euren Lieben.


♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 7. Februar 2013

Ostern schaut schonmal um die Ecke





Auch wenn es draußen noch richtig winterlich ist und der Frühling noch in weiter Ferne......so langsam sehne ich mich doch nach etwas Farbe in meiner Umgebung. Wie ich bei vielen von euch auch lesen konnte, geht es euch ähnlich. Ich habe auch ein paar Frühlingskissen hergeholt und ein buntes Tuch liegt auch in meiner Tasche jederzeit griffbereit und ein paar rote Tulpen stehen in der Vase. Ach wie schön.....da lacht das Herz. In vielen Zeitschriften findet man  frau wunderschöne Anregungen zum Thema Frühling und Ostern. In irgendeiner dieser tollen Zeitschriften ich weiß beim besten Willen nicht mehr in welcher der vielen fand ich auch die süßen Osterhasen. Schnell eine Skizze aufgemalt und flups ein nettes Stöffchen gesucht und schon sitzen ein paar Hasen auf dem Tisch. Das Gesicht hat meine Mama drauf gestickt, die kann das viiiel besser zu solcher Fummelarbeit habe ich wenig Lust  . Die Hasenbande bringt gute Laune und den Frühling ins Haus. 
Darf ich vorstellen: Hase Rosalie und Hase Grünli ;-))
Auch ohne Gesicht schauen sie niedlich aus

Wie bringt ihr den Frühling ins Haus oder seit ihr noch im Winterschlaf??



♥ Weiterlesen ⇒



Montag, 4. Februar 2013

Montagssüß....?!




ja ja ihr habt richtig gelesen....MONTAGSÜSS....sicherlich haben einige von euch mal etwas von sonntagssüß gelesen oder gehört. Wer mehr lesen möchte klickt mal genau **HIER**

und sonntagssüß sind viele doch sicherlich!!! Meine Familie und ich auf jeden Fall....ABER....da gibt es ein klitzekleines Problem. Wir backen alte Rezepte und probieren neue Rezepte aus, dekorieren und basteln....und dann wird das ganze sofort vernichtet   köstlich genossen. Oftmals schaffe ich es noch nicht mal ein Foto von den sonntagssüßen Zaubereien zu machen. und dann auch noch darüber zu bloggen....seufz, ich nehme es mir sonntags vor, aber schaffe es dann einfach zeitlich nicht. Deswegen bin ich heute einfach mal MONTAGSSÜSS.
Seit längerem habe ich eine Donutsform liege, aber noch nicht ausprobiert und kein richtiges Rezept dafür gefunden. Gesucht, gesucht und Blogs durchstöbert wurde ich dann doch fündig. Idee für Donuts
Das Rezept mit Magerquark ist schnell und super leeeecker
Schnell ein paar Tulpenstecker gebastelt für das Auge


Ratet doch mal wer die Donuts dekoriert hat ;-))
Das Rezept kann ich wirklich weiterempfehlen......macht euch einen montagssüßen Tag!

P.S. Ein herzliches und großes HALLO an meinen neuen Leser. Schön, dass ihr zu mir gefunden habt und gern bei mir stöbert. Ich freue mich riesig darüber. 





♥ Weiterlesen ⇒



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste