Meine Blog-Liste

Freitag, 28. April 2017

Portmonees kann man nie genug haben





.....und wenn man sie sich auch noch selber nähen kann....oh je oh je....dann hat frau vielleicht sogar zu jeder genähten Tasche auch die passend genähte Geldbörse. In diese Kategorie falle ich eindeutig auch.....aber psst nicht weitersagen. 


Aber keine Angst....die sind diesmal (leider) gar nicht für mich, sondern machen hoffentlich bald andere Frauen glücklich. 
Am Anfang nähte ich ja am liebsten Wildspitz als Schnittmuster, bin aber im Laufe der Zeit ein bisschen davon weggekommen. Jetzt ist Reini mein Favorit.....und zwar aus einem ganz einfachen Grund. Ich kann bei diesem SM die Stoffe für die Kartenfächer und Scheinfächer mixen und wunderbar kombinieren, beim Wildspitz besteht das Innenteil aus einem langen Schnittmusterteil und deswegen funktioniert es dort nicht so gut.



Die seitlichen Flügel allerdings nehme ich vom Wildspitz, damit die Geldbörse besser zusammenhält und nicht so aufklappt. Mit ein bisschen Näherfahrung ist das überhaupt kein Problem. 


Da ich eben schon mal dabei waren sind gleich 6 Portmonees entstanden. Die Bänder und Knöpfe sind von Union Knopf. Die Häkelblumen häkle ich oft auch selber, aber diese sind von einem 1 Euro Laden. Da konnte ich nicht nein sagen.  


Ich verstärke die Portmonees immer recht stark, da ich sie so labberig nicht mag. Durch die Karten werden sie ja auch noch stabiler, aber die Ecken wellen sich sonst immer so unschön nach oben......Metallecken wären auch noch eine Idee, muss ich mal probieren.


Auf jeden Fall lohnt sich die Arbeit und wer sich von euch noch nicht ran getraut hat......hopp hopp, es steht ein langes Nähwochenende vor der Tür!!!!!! 

verlinkt: Freutag, TTT
Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende mit Sonne 





5 Kommentare

  1. Die sehen ja alle klasse aus. Ich könnte mich jetzt, ehrlich gesagt, nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Super, ich mag die Reini auch sehr, das mit den Seitenteilen versuche ich auch mal. Ganz sicher freuen sich die anderen Damen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Ein Projekt, das ich schon eeeeeewig vor mir herschiebe 🙈 Zumindest eine kleine Jan ich schon geschafft.
    Deine Portemonnaies sind klasse geworden.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am schönsten finde!
    Alles kleine Schönheiten!
    Ich muss zugeben, dass ich mich ans Portmoneenähen noch nicht gewagt habe, (außer die Minimoneybag), da ist mr irgendwie zu frickelig.
    Wenn ich aber deine Exemplare betrachte, bekomme ich so ein Kribbeln in den Fingerspitzen... ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste