Meine Blog-Liste

Dienstag, 25. April 2017

Kleid Noa für mich




Julia von Kreativlabor Berlin hat ein neues Ebook auf dem Markt. HIER findet ihr alle Infos zum Kleid.

Kleid “Noa” sitzt angenehm bequem und trotzdem figurbetont. Besonderes Highlight sind die dreickige Passe an der Vorderseite sowie die optionalen seitlichen Eingriffstaschen, die aus einem Kombistoff genäht werden können. An den Ärmeln, am Halsausschnitt sowie am unteren Saum kann ebenfalls durch das Ansetzen eines Bündchens ein Farbkontrast gesetzt werden. Die Taille wird durch einen Kordelzug gerafft und passt sich daher perfekt an die Figur an. Im Schnittmuster sind die Größen 34 bis 48 enthalten.


Ich habe das Kleid für den Frühling mit 3/4 Ärmeln genäht und in einer meiner Lieblignsfarben...ratet mal zwinker....jaaaaa ROT. Die dreieckige Passe der Rücken und die Taille ist schlicht rot. Mit dem Sm könnt ihr sehr gut Stoffe kombinieren und egal ob Chucks ( #chucksgehenimmer) oder hohe Schuhe......es passt alles dazu. Bei Pinterest findet ihr HIER alle wundervollen Designbeispiele. Ich bin immer wieder erstaunt wie unterschiedlich doch ein und dasselbe Schnittmuster wirken kann. 


Die Passe aus Spitze finde ich auch eine coole Idee, kann ich mir gut beim nächsten Kleid vorstellen.
Das Schnittmuster bekommt ihr HIER 


Ich habe das Band in der Taille als "fake"genäht, also nicht durchgängig. Es ist nur im vorderen Bereich bei den zwei Ösen eingezogen. Mir gefällt es immer nicht so gut, wenn sich das Band innen verdreht und dann abzeichnet....komischerweise passiert mir das recht häufig. 


Nun hoffe ich auf das schöne Wetter wie auf den Bildern und schicke euch deshalb sonnige Grüße 

verlinkt. Dienstagsdinge, Hot





6 Kommentare

  1. So schön! Steht die mal wieder genial!
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Schnitt und wunderbar von dir umgesetzt!
    Hoffentlich kannst du so die Sonne wieder locken!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht total toll aus!!!
    Bussi, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Echt ein schickes Kleid liebe Bella, stehen tut es dir auch noch ausgezeichnet.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich sehr schönes Kleid ist Dir da von der Maschine gehüpft. Mir passiert es auch immer wieder, das das Kordeln um die Taille sich verdrehen. Die Kombi mit den Chucks finde ich sehr gelungen (würde ich auch so tragen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste